Installation im Kramermuseum Kempen

9 11 2012

Installation von Barbara Herrmann-Lange im Kramermuseum Kempen

Vom 28.10.2012 bis zum 3. 2. 2013 ist im Kramermuseum in Kempen meine Installation: „Ich bin DER ANFANG und DAS ENDE und ALLES IST EINS“ zu  sehen, zu hören und zu fühlen.

Parallel zur Ausstellung: „Auf Tuchfühlung – Die Kleider des Klerus“ habe ich im ehemaligen „Kunstraum“ diese meditative  Komplettinstallation geschaffen. Die Recherchen dazu waren spannend und lehrreich: Alpha und Omega  führten zum faszinierenden „SATOR-QUADRAT“.

Teilansicht Nord-Ost - Installation von Barbara Herrmann-Lange

Teilansicht Nord-Ost

PDF mit Informationen zur Ausstellung:

Auf Tuchfuehlung, Installation von Barbara Herrmann-Lange

Satorquadrat mit Spiegelung: das Auge Gottes - Installation von Barbara Herrmann-Lange

Satorquadrat mit Spiegelung: das Auge Gottes

Kramermuseum Kempen >>



Kunstwandel Bilk 25./26./27. 11. 2011

22 11 2011

Gemeinsam mit den Werken von 4 anderen Künstlern werden meine Quadrate am 1. Adventswochenende im Atelier von Karen Fischer, Germaniastr. 17-19 in Düsseldorf präsent sein.

 EInladungsPDF_Kunstwandel Bilk 

www.kunstwandel-bilk.de Weiterlesen »



Die Quadrate haben einen Namen

27 10 2011

 als Markenname / Bild-und Textmarke ist aktuell  beim Deutschen Patent-und Markenamt hinterlegt. Damit hat die Serie meiner Quadrate ihren eingängigen Namen bekommen. Unter der Galerieseite kann man sich schon mal Appetit holen. Aber life bei der Veränderung der Quadrate dabeizusein…. ist einfach ein Erlebnis.



Kunstpunkte 2011 Düsseldorf

2 09 2011

unter dem Kunstpunkt 225 auf der Germaniastr. 17-19 finden Sie im Atelier von Karen Fischer www.kunstfischer.com   neue Arbeiten aus der Quadratserie. Als Gastkünstlerin bei Karen, die viele neue Arbeiten zeigt, kann ich meine noch um vielfache Varianten weiterentwickelten Wand- und Raumobjekte in einem tollen Ambiente präsentieren. Ich freue mich sehr, bei den 15. Düsseldorfer Kunstpunkten www.kunstpunkte.de  dabeizusein. Lassen Sie Sich überraschen von der neuen Vielfalt meiner besonderen Quadrate. Wir sind am Samtag 3.9. von 14.00 – 20.00 und am Sonntag  4.9. von 12.00 – 18.00 Uhr  vor Ort.



Fotoausstellung “Verrückt”

29 10 2010

Peter Roskothen hat schon mehrfach im Atelier Moosgasse ausgestellt und zeigt diesmal unter dem Motto „Verrückt“ seine „verrückten“ und „verrückten“ Fotografien in außergewöhnlicher Größe. Die Fotos sind hinter Acryl veredelt und zeigen verschiedenste Motive, die alle gut zum Thema Lifestyle passen. Damit zeigt Fotograf und Fotokünstler Peter Roskothen ganz andere Motive, als man sie sonst von ihm gewohnt ist.  Ein Teil dieser Arbeiten könnte auch durchaus dem Bereich der abstrakten Malerei zugerechnet werden. Um nicht zu viel zu verraten, zeigen wir hier nur einen Ausschnitt aus einer der Fotografien.

Ausschnitt Fotografie Peter Roskothen Ausstellung "Verrückt"

Die großen Fotografien zeigen wir zum ersten Mal weltweit in der Ausstellungseröffnung am Freitag, den 12. November 2010 im Atelier Moosgasse. Der Beginn ist um 18:00 Uhr und natürlich gibt es zum gemütlichen Abend auch ein Gläschen Wein und wir stellen die Ausstellung vor. Ich, Barbara Herrmann-Lange, wie auch Peter Roskothen werden einige Dinge zur Ausstellung sagen und wir werden vermutlich bereits am ersten Abend einige Fotos in anderen Händen wissen. Die Ausstellung steht im übrigen unter neuem, exzellten Atelierlicht. Lassen Sie sich überraschen!

Einladung als PDF >>



„Kanzelparamente für die Thomaskirche“

28 06 2010

Nachdem 2006 eine variable Installation für die Betonwand im Altarraum der Thomaskirche gewachsen war, bekam ich im November 2009 eine Anfrage der Gemeindepfarrer:  zum 100 – jährigen Jubiläum der Kirche sollten neue Kanzelparamente entstehen.Bei diversen Treffen mit dem Presbyterium  (zunächst komplett, dann mit dem autorisierten Gremium) konkretisierten sich die Vorstellungen, wie die neuen Paramente aussehen sollten. Von Januar bis Mitte April dauerte die Herstellung der 50-teiligen , variablen Lösung für die Kanzel und am 15. April konnte ich das neue Werk zunächst an das Presbyterium übergeben. Die feierliche Übergabe an die Gemeinde findet am Sonntag, dem 4. Juli im Rahmen des Festgottesdienstes statt.



„Lanzarote“ – Fotografien

7 05 2010

Lanzarote 2010

Im Januar 2010 waren 6 Fotograf/innen gemeinsam mit Victor von Brauchitsch zur Fotopirsch auf dieser faszinierenden Insel unterwegs.

Jetzt gibt es die fotografische Nachlese in einer Ausstellung zu sehen.

Appetitholen kann man sich auch unter

www.lightcatcher.eu



„Kabinett-Stückchen“ Platin-Palladium-Prints

18 05 2009

einladung.pdfAusstellungseröffnung am Freitag 15. Mai 2009 18.30 Uhr

Dauer der Ausstellung bis zum 30.Juni.

Wieder einmal war ich bei der Ausstellungseröffnung sehr froh, dass erstens das Wetter einigermaßen mitspielte und zum zweiten die Möglichkeit meiner Außengalerie besteht. Phasenweise war doch drangvolle Enge im Atelier und ich bin sicher, viele Besucher werden nochmals wiederkommen, um in Ruhe die wunderschönen Fotografien von Valerie zu betrachten. Also, wer für das Edeldruckverfahren  der Platin-Prints etwas übrig hat, kommt hier voll auf seine Kosten – Spontankäufe nicht ausgeschlossen…… 



Workshops

25 02 2008

Workshop      1/08
Platin – Palladium – Prints  mit Claus Dieter Geissler:

Wochenende  15. und 16. März 2008 
Der Workshop findet im Atelier von C.D. Geissler im Kunsthaus Rhenania in Köln statt mit allen Möglichkeiten – Großbildkamera – Labor – Requisiten – interessante Locations im Haus etc.; Samstag: ab 10 Ende offen;  Sonntag: 10-16
Preis: 190.- €  (ohne Material ca. 52. € für Platin-Prints)   
Teilnehmer:      Max: 6 

Bei mehr als 6 Teilnehmern gibt es als Alternativ-Termin das Wochenende 8./9. März

Workshop      2/08
Fotospaziergang / „Grenzgänge  6“ mit Victor von Brauchitsch:

Wochenende  3./4. Mai  2008 
Geplante Ziele: Duisburger Hafen, Großschrottplatz, eventuell Maastricht / Garzweiler II (Braunkohleabbau)
Samstag:  10-17;  Sonntag:  10-14
Preis: 100.- €      
Teilnehmer:  Min: 8 / Max.  12 

Workshop      3/08
Workshop mit Andreas Weidner – Bildgestaltung – Aufnahmetechnik

Wochenende 25./26. Oktober 2008
Samstag:  10-18;  Sonntag:  10-15
Preis: 240.- €      
Teilnehmer:  Min: 8 / Max.  12

 Wünschen Sie mehr Informationen zu den Workshops, dann können Sie diese gerne über das Kontaktformular anfordern.



Paar-Portraits….großer

3 04 2007

Nachdem die 4. Kempener Kunsttage am Freitag, dem 30.3. mit dem Atelierrundgang gemütlich zu Ende gegangen sind, laufen im Atelier die Vorbereitungen für die nächsten Aktionen an.

Im Rahmen der Fotoworkshops (s.Rubrik Fotografie) findet am 21./22. April ein Fotoshooting zum Thema Paarfotografie statt.

Der Stand der Anmeldungen ist bis heute bei 8 Aktiven hinter der Kamera – die Fotografen arbeiten unter Leitung von Paul Maaßen, und bei inzwischen 23 Paaren, die sich auf unsere Einladung nach der Vorschlagsliste oder auch ganz unabhängig davon angemeldet haben. Ehepaare / Liebespaare / Geschwisterpaare / Eltern-Kind-Paare und Freundespaare jeden Alters sind dabei und es fehlen noch einige Anmeldungen von Paaren, die bereits mündlich ihr Teilnahmeinteresse bekundet haben.

Also für die Fotografen eine große Aufgabe, am Foto-Wochenende diesen Menschen allen gerecht zu werden und sie ins rechte Licht zu rücken.

In der neuesten Ausgabe der Zeitschrift SCHWARZWEISS gibt es im Veranstaltungskalender bereits einen Vorgeschmack auf die Paarportraits mit einer Aufnahme, die 2006 bei den „Männerbildern“ entstanden ist. Sabine Hübner-Henninger, die auch in diesem Jahr hinter der Kamera agieren wird, hat die Freunde Ulrich Henschel und Achim Straeten eingefangen.